GCF-Board

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

GCF-Board » Wissenschaft » Quantencomputer » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000
12.04.2003, 16:46 Uhr
cable_woifi

Foren Neuling


welche rechenleistung hätten die dann ... unendlich ??
das kann doch nicht sein ^^

hab nämlich schon was von einer programmiersprache für quantencomputer gelesen die in entwicklung ist...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
17.04.2003, 14:50 Uhr
MegaVolt

Foren Geselle


Ich glaub, das mit den Quantencomps kannste erstma vergessen....
Die Entwicklung in diesem Bereich ist einfach noch nicht so weit....
Es ist einfach zu kompliziert, eine stabilität herzustellen...
Evnt. kann man sich in 10 Jahren nochmal darüber unterhalten....
Und natührlich ist die Rechenleistung nicht unendlich. Warum auch.....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
17.04.2003, 19:17 Uhr
cable_woifi

Foren Neuling


naja aber dann wenigstens in realtion zu lichtgeschwindigkeit oder so?!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
17.04.2003, 19:25 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


*roflmao*

du willst also die geschwindigkeit rechenoperationen/sec mit der geschwindigkeit Meter/sec vergleichen ? Das geht nicht auf...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
26.05.2003, 22:34 Uhr
Gandalf

Foren Schüler


Hi!

Die (brauchbaren) Theorien für das funktionieren des Quantencomputers stehen längst. Voran getrieben wurde die Enwicklung v.a. von David Deutsch (übrigens ein überzeugter Anhänger der VWT). So viel ich weis erstreckt sich die Rechenleistung allerdings erst auf 4 (Q-)bits.

In der Kryptographie ist ein "sicherer Schlüssel" im wesentlichen darauf aufgebaut, daß dieser nur in "endlicher Zeit" geknackt werden kann. - Und die meisten "Knacker" nicht unendlich viel Zeit (bzw. lineare Rechenpower) haben.

Die Rechenleistung eines QC steigt jedoch exponentiell. (gemäß obigem Vergleich: c zu c²). So wäre zb. ein 256bit-Code in Sekundenbruchteilen geknackt, in dem man lt. D. Deutsch 10 hoch 500 (!) Universen zur Berechnugn gleichzeitig einsetzt. (D. Deutsch meint die 10 hoch 500 Universen durchaus NICHT "im übertragenen Sinn", sondern als Teil des "Multiversums")

MegVolt: http://www.wissenschaft.de/sixcms/detail.php?id=214012
(... schau Dir nochmal Dein Zitat an ;-))
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
28.05.2003, 15:12 Uhr
MegaVolt

Foren Geselle


Das Zitat ist meine Signatur, die unter jedem Post steht...Und da stehe ich auch zu...
Der Artikel ist zwar interressant..nur was hat das mit meinem Post zu tuhen???
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
28.05.2003, 16:53 Uhr
Gandalf

Foren Schüler


der link bezog sich auf auf den Satz:


Zitat:
Es ist einfach zu kompliziert, eine stabilität herzustellen...
Evnt. kann man sich in 10 Jahren nochmal darüber unterhalten....



Die von Dir dargestellte Schwierigkeit scheint mir eher mehr als weniger gelöst. - Also kann man sich durchaus auch "jetzt" über dieses Thema unterhalten....


Viele Grüße
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
01.06.2003, 02:11 Uhr
MegaVolt

Foren Geselle


Ja natürlich kann man sich darüber unterhalten...
Aber wann ist die Wissenschaft mit den Versuchsapparaturen soweit, dass man diese als realen Quantencomputer bezeichnen kann...Es sind sicherlich bereits große Hürden genommen worden. Nur wie es in der Physik nunmal so ist (und nicht nur dort ), ist sowas nicht durch Beweise von Theorien zu bauen...
Vielleicht bin ich auch zu pessimistisch, was die 10 Jährchen angeht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
26.02.2005, 17:40 Uhr
Gandalf

Foren Schüler


... mittlerweile habe ich mal versucht ein paar Fakten zusammenzustellen, die wir über die (auantenphysikalische) Wirklichkeit wissen:


http://home2.vr-web.de/~gandalf/VR/vr1.htm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
27.02.2005, 00:10 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


also die erste seite liest sich ganz nett. hat was von einem gutgemachten referat. aber es wird einiges einfach als gegeben angenommen. werde mir jetzt aber nicht die mühe machen, die seite im detail zu zerlegen *G*. als einführung in die materie auf jeden fall ganz nett. *seite2les*

also die kommt jetzt aber mal extrem wirr und quasi-religiös rüber. oder ich bin einfach nur zu müde...

auf 3 wirds langsam wirklich seeeeehr komisch...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.

Dieser Post wurde am 27.02.2005 um 00:53 Uhr von ToP-PaPPa editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
27.02.2005, 10:03 Uhr
Gandalf

Foren Schüler


ich denke überwiegend in Bildern, die sich naturgemäß manchmal schwer in Worte fassen lassen.

Da ich mich jedoch gern allgemeinverständlich ausdrücken möchte und für Verbesserungsvorschläge offen bin, würde mich mal interessieren, was dich dabei konkret verwirrt.

Die Schlußfolgerungen aus der Quantenphysik sind nun mal von vorne herein ein Thema, daß frontal mit unserem 'gesunden Menschenverstand' kollidiert.

Ich mag zwar manchmal ("der kreative Kosmos") in's philosophisch spekulative abgeglitten sein, aber das was ich an Fakten über Quantenphysik und speziell der Vielen-Welten-Interpretation beschrieben habe, ist naturwissenschaftlich nachprüfbar und belegt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
27.02.2005, 16:26 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


dann beleg mal, dass es mehr als ein universum geht. und zwar mit etwas konkreterem als "es könnte sein"...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
28.02.2005, 11:26 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


stringtheorie
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
28.02.2005, 11:33 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


ja ne, das belegt die aber doch auch nicht, oder? ich kenne sie jetzt zwar nicht auswendig, aber wenn sie was beweisen würde, würde sie wohl kaum theorie heissen :P
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
28.02.2005, 11:49 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


ja schon.. aber beweisen lassen sich solche dinge kaum.. nur so: "das ist die einzig mögliche erklärung für die phänomene, die wir beobachtet haben".
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
28.02.2005, 12:10 Uhr
Lucifer002

Foren Papst



Zitat:
Nermal postete
ja schon.. aber beweisen lassen sich solche dinge kaum.. nur so: "das ist die einzig mögliche erklärung für die phänomene, die wir beobachtet haben".


Die einzige bis jetzt bekannt
Zeiten ändern sich ;P
--
Wer Rechtschreibfehler findet muss einen ausgeben *g* ; Mozilla Firefox User und stolz darauf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
28.02.2005, 12:53 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


Wie hat man denn beobachtet, dass es Paralleluniversen geben müsste?
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017
28.02.2005, 14:21 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


du kannst kein ereignis definitiv vorhersagen, du kannst nur die wahrscheinlichkeiten berechnen, mit denen die verschiedenen möglichkeiten zutreffen werden. da musst du nur lange genug warten, dann werden alle irgendwann zutreffen. so ungefähr war das..
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018
28.02.2005, 14:47 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


wenn ich alle randbedingungen kenne, dann kann ich jedes ereignis berechnen. nur ändere ich mit den aktuellen meßmethoden die randbedingungen bei der messung...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019
28.02.2005, 16:30 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


das ist wieder was anderes.. das ist heisenberg und hat mit der stringtheorie nix zu tun..
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020
28.02.2005, 16:43 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


ne, das ist auch mehr als nur heisenberg. denn der sagte ja nur die unschärfe voraus. also in der entsprechenden theorie natürlich...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021
28.02.2005, 17:26 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


ja, die änderung der randbedingungen.. ist aber auch nicht immer der fall..
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022
28.02.2005, 22:10 Uhr
Gandalf

Foren Schüler


Verifikationen wie "Beweise" und "Belege" machen keine wissenschaftliche Theorie aus. (Das Gegenteil ist der Fall)

Die VWT ist eine gültige Interpretation der Quantenphysik ('google mal'), wenn man nach Erklärungen sucht und sich nicht mit formalistischen Schwachfug ala "Wahrscheinlichkeitswelle" übertölpeln läßt, ist sie sogar die Vernünftigste. (Ein Architekt, benötigt zwar Formeln um ein Gebäude zu konstruieren, aber in den Formeln kann kein Mensch wohnen)

Die derzeitigen 'Haupt-Interpretationen' der QM:

http://home2.vr-web.de/~gandalf/Quanten/VWT2.htm#Interpretationen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023
01.03.2005, 08:20 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


Sorry, aber was da steht ist imho ziemlicher Blödsinn. Nur weil _wir_ Ort und Geschwindigkeit eines Teilchens nicht bestimmen könnten wird daraus geschlossen, dass ein entsprechendes Teilichen in "vielen Welten" gleichzeitig existiert.
Das wäre genauso als würde ich sagen, ich kann nicht beweisen dass es Gott gibt, also muss es ihn geben.
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024
01.03.2005, 13:29 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


es muss ihn nicht einfach nur geben, sondern in allen erdenklichen formen und arten, die möglich sind, und das gleichzeitig. ja. das ist die theorie..
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Wissenschaft ]  



German Computer Freaks

powered by ThWboard 3 Beta 2.85-rc3
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek