GCF-Board

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

GCF-Board » Diskussion » "turbo Rolf", das Volk und die Bild-zeitung. » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]
025
24.02.2004, 20:09 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


genau! verfassen wir ne petition.. also arbeit in der notaufname einer klinik? ok, damit kann ich zu not in zukunft auch leben, da bin ich auch dafür! besser als immer wieder kohle abrücken müssen!

[edit]
huch, *schind*
[/edit]


ps.: das wort "edit" ist recht verwirrend wenn ich es bei anderen lese... *nebenbei anmerk*
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.

Dieser Post wurde am 24.02.2004 um 20:11 Uhr von Nermal editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026
24.02.2004, 21:06 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


moooooment. kohle drückst du trotzdem ab... weil die fehlt dir dann für sprit und du musst langsammer fahren...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027
25.02.2004, 10:22 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


hey, wo bleibt da die fairness?? udn die gerechtigkeit? war das bei den schweden? oder finnen? egal, aber da zahlt jeder in der höhe seiner finanziellen möglichkeiten. das ist mal gerecht.. ich meine, mir tut es ja weh, wenn ich nen strafzettel über 150 euro bezahlen muß, aber ein rolf würde darüber ja nur lachen..
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028
25.02.2004, 13:58 Uhr
AzRaD
Besserwisser reloaded
Foren Champion


hm... meine Idee mit dem lebenslangen Fahrverbot war nicht aufgrund der Tatsache, dass er gedrängelt und genötigt hat, sondern dass er sich entweder der unterlassenen Hilfeleistung schuldig gemacht hat (und Fahrerflucht) oder aber einfach so unaufmerksam fährt, dass er's nicht gesehen hat. - Dann ist der Typ auch nicht dazu in der Lage ein Fahrzeug ordentlich zu führen. -> Also weg mit dem Fleppen. Der Typ hätte einfach anhalten müssen. Das ist das, was ich ihm wirklich vorwerfe. Nicht das drängeln. - Wobei das ja auch immer auslegungssache ist, da man ja zumal sich mit dem Bremsen auch verschätzen kann und dann seeeeehr nah an den Schnarchsack vor einem rankommt. Genauso ist ja auch ein Andeuten dass man schneller ist durch kurzes auffahren und wieder Abstand lassen erlaubt. Zum Tatbestand der nötigung kommt es erst bei dauerhaufter Unterschreitung des Sicherheitsabstandes. Lichthupe etc. tut da natürlich sein übriges.

Was LKW angeht... gut Bergauf kann ich's verstehen. Aber auf gerader Strecke oder sogar Bergab muss das nicht sein. Der Termindruck ist schon lange ein Thema wird ja aber irgendwie nicht behandelt. Vielleicht sollten da die Fahrer einfach mal auf die Barikaden gehen.
--
Build a system that even a fool can use and only a fool will use it.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029
25.02.2004, 17:00 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


barikaden helfen ja nicht, weil die polen udn türken viel billiger fahren und auch tag und nacht wenn es sein muß.. entweder machst du da mit, oder bist deinen job los, und chef holt sich eine willigere und vor allem billigere arbeitskraft.. :/

es ist für keine sekunde erlaubt, den sicherheitsabstand zu unterschreiten, auch nicht um anzudeuten, daß du schneller fahren willst. das einzige was erlaubt ist, ist in genügend abstand zum vordermann den blinker nach links zu setzen, aber auch nur dann, wenn er unzumutbar lange und vor allem ohne grund auf der linken spur fährt. musst dich besser informieren, es kann sau teuer werden.. nur ein guter rat..
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030
25.02.2004, 18:02 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


blinken ist ein wenig kritisch, was auf jeden fall erlaubt ist, ist die "lichthupe" als überholsignal einzusetzen. aber hier ist, genau wie bei der akustistschen, sparsammer gebraucht angesagt.

also wenn die französischen lkw-fahrer streiken, dann fährt da kein pole oder türke mehr durch...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031
25.02.2004, 20:21 Uhr
AzRaD
Besserwisser reloaded
Foren Champion


aber auch da sollte man vorsichtig sein... zu nahes Auffahren wird meist nur als Unterschreitung des Mindestabstandes geahndet. Während bei gleichzeitigem Einsetzen der Lichhupe eindeutig der Staftatbestand der Nötigung erfüllt wird.
--
Build a system that even a fool can use and only a fool will use it.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032
26.02.2004, 00:14 Uhr
teikon
member
Foren Geselle


@AzRaD

Wenn von der Frau nicht verlangt wird das sie den Verkehr hinter sich beobachtet kannste dem Typen auch keine Fahrerflucht vorwerfen wenn er es nicht macht

Sogar dieses Gericht hat eingesehen das er den Unfall eigentlich nicht bemerkt haben kann. Deshalb wurde er auch nicht wegen Fahrerflucht verurteilt. Und glaubs mir, so wie die "Öko-Richterin" drauf war hätte sie das gemacht wenn es irgendwie gegangen wäre.

[edit]
Btw. habt ihr vermutlich auch schon mitbekommen das die Zahl der Verkehrstoten auf einem Rekordtief angelangt ist. Soviel dazu. Und das Tubro Rolf und sein Anwalt jetzt definitiv Widerspruch gegen das Urteil eingelegt haben, also wird es ein neues Verfahren geben.
[/edit]

Greetz.

Dieser Post wurde am 26.02.2004 um 00:19 Uhr von teikon editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033
26.02.2004, 08:23 Uhr
AzRaD
Besserwisser reloaded
Foren Champion


hm? Doch man verlangt es schon, dass die Frau auch den Verkehr hinter sich beobachtet. - Darum lernt man ja schon in der Fahrschule andauernd in die Rückspiegel zu glotzen.
Nur wie willst du ihr's jetzt noch vorwerfen?
Ich hab' nie behauptet, dass die Frau gänzlich unschuldig ist. Ganz und gar nicht. Ich bin sogar der festen Überzeugung dass sie tatsächlich vor sich hin geträumt hat oder Zeitweise von ihrem Kind abgelenkt war. - Auch sehr häufig zu beobachten, wenn der Kindersitz oder so eine Trageschale auf dem Beifahrersitz ist. Da wird rübergebeugt. Gebrabbelt. Während der Fahrt der runtergefallene Schnuller aufgehoben. IMHO eine Gefährdung, die mit dem Telefonieren gleichzusetzten ist.

Etwas durch eine Gerichtsentscheidung zu begründen ist zwar in unserem Rechtsstaat üblich. Aber ein Argument ist es noch lange nicht. Auch Richter sind nur Menschen und Menschen machen Fehler. Auch bei der Einschätzung einer Sachlage.

Das Sinken der Verkehrstoten ist aber nicht auf eine gesunkene Anzahl an Unfällen zurückzuführen, sondern auf die besseren Schutzmechanismen in den Fahrzeugen.
--
Build a system that even a fool can use and only a fool will use it.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034
26.02.2004, 09:32 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


ack. interessant ist doch vor allem die zahl der unfälle, eventuell dazu noch den prozentsatz der dabei gestorben.

mmmh. Küblböck sollte eigentlich auch für 18 Monate in den Knast... *g*
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035
26.02.2004, 09:32 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


ack. interessant ist doch vor allem die zahl der unfälle, eventuell dazu noch den prozentsatz der dabei gestorben.

mmmh. Küblböck sollte eigentlich auch für 18 Monate in den Knast... *g*
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036
26.02.2004, 12:26 Uhr
AzRaD
Besserwisser reloaded
Foren Champion


Kübelböck gehört nicht in den Knast. Der gehört in die Geschlossene. Aber das war IMHO auch vor seinem Unfall so.
--
Build a system that even a fool can use and only a fool will use it.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037
26.02.2004, 12:39 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


boah.. kriegt er wenigstens führerscheinsperre der sack? wenn unsereiner ohne lappen auf der gass erwischt wird, gibt es schon fast dresche.. :/
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038
26.02.2004, 13:07 Uhr
teikon
member
Foren Geselle


@ AzRaD

Klor, das sag ich ja die ganze Zeit das Richter Fehler machen, aber ich denke schon das er es evtl. nicht gesehen hat. Es ist ja eigentlich schon erwiesen das er vermutluich nicht mal was von dem Unfall mitbekommen haben kann, weil es eine Zeit gedauert hat bis der Wagen der Frau wirklich ins schleudern gekommen ist. Und wenn er echt nix mitbekommen hat, dann kann er ja logischerweise auch keine Fahrerflucht begangen haben.

Zum Küblböck. Was der gemacht hat war halt keine fahrlässige Tötung, sondern nur fahrlässige Körperverletzung. Aber vom Gefahrenpotential sicherlich deutlich schlimmer als drängeln ode nötigen.

Greetz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039
26.02.2004, 20:21 Uhr
AzRaD
Besserwisser reloaded
Foren Champion


Vermutlich hat er nix mitbekommen. Warum? Weil er schon wieder damit beschäftigt war, den nächsten zu nötigen? Weil er zugesehen hat, wie die Tachonadel wieder den 200 entgegensprintet?

...aber wenn du einen Unfall verursachst... egal ob du's mitbekommst oder nicht ist es Fahrerflucht. Beispiel: Beim Ausparken rempelt jemand dein Wagen an und hinterlässt ne große Delle. (Beim A3 z.B. geht das sehr fix). Diese Person bekommt aber nix mit, weil das knirschende Geräusch, dass deine Stossstange von sich gibt (wer verzieht alleine bei der Vorstellung auch das Gesicht, wie ich? ) vom Subwoofer übertönt wird. ...und weg iss er. -> Fahrerflucht. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
--
Build a system that even a fool can use and only a fool will use it.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040
26.02.2004, 20:35 Uhr
teikon
member
Foren Geselle


Gut, dann formuliere ich das anders "Wenigstens in dem Punkt war diese Öko Richterin vernünftig und hat richtig entschieden" Verstehst du? Es war nach dem Gesetz keine Fahrerflucht auch wenn es deiner Meinung nach so war. Es war nach dem Gesetz wohl auch fahrlässige Tötung, auch wenn es meiner Meinung nach nicht so war.

Nur das er (davon gehe ich aus, oder ich traue mich nicht mehr raus) im Widerufungsverfahren freigsprochen wird.

Dieser Post wurde am 26.02.2004 um 20:42 Uhr von teikon editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041
26.02.2004, 22:08 Uhr
AzRaD
Besserwisser reloaded
Foren Champion


Nunja... ob sie richtig entschieden hat, weiss nur der Fahrer selbst ... wenn er's denn tatsächlich war.
Entsprechend dem Grundsatz "unschuldig bis dass die Schuld bewiesen ist" hat sie in dem Punkt richtig entschieden. Denn das kann ihm keiner Nachweisen. Und gemäss diesem Grundsatz denke ich auch, dass er in 2. Instanz frei gesprochen wird.
Aber aus eigener Erfahrung bin ich halt o.g. Meinung.
--
Build a system that even a fool can use and only a fool will use it.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042
26.02.2004, 22:30 Uhr
teikon
member
Foren Geselle


Vielleicht hat er ja echt ned gesehen, denn wie du schon sagtest ist es sicherer wenn man bei über 200 Sachen seinen Blick nach vorne richtet weil die Wahrscheinlichkeit das was mit über 300 Sachen von hinten kommt ziemlich gering ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043
27.02.2004, 08:06 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


Es kann immer sein, dass von hinten ein schnelleres Fahrzeug kommt... Und wenn es ein Polizeiwagen ist...
Auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering ist, so muss er trotzdem das gesamte Umfeld seines Wagens im Auge behalten.
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044
27.02.2004, 12:55 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


lol nur ist er mit über 200 kmh ziemlich schnell weit genug weg, daß er zwar vielleicht nach hinten guckt, trotzdem nix mehr sieht.. wegen entfernung, kurve, etc... ich bin für todestrafe kür den eimerbock! :p und lebenslange führerscheinsperre..
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045
27.02.2004, 17:38 Uhr
teikon
member
Foren Geselle


Um genau zu sein sind es bei Tempo 200 über 50 Meter pro Sekunde. Nach 5 Sekunden dann also schon nen 1/4 Kilometer. Der Küblböck ist doch schon gestraft genug.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046
27.02.2004, 18:26 Uhr
AzRaD
Besserwisser reloaded
Foren Champion


Denke auch, dass der es schon schlimm genug erwischt hat. Momentan wird er von RTL als Lachnummer ausgenutzt und mit 30 ist er mindestens Alkoholiker, wenn nicht noch von schlimmerem abhängig.
Was mich bloß nervt, ist die Tatsache, dass man auch in vermeindlich seriösen Bereichen, wie der Tageszeitung von sowas nicht verschont wird.
Also ich fordere die Todesstrafe für die Redakteure, die Entscheiden über sojemanden in eine normale Tageszeitung zu berichten. Bei dem Typen selbst bin ich ziemlich emotionslos.
--
Build a system that even a fool can use and only a fool will use it.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047
27.02.2004, 18:31 Uhr
teikon
member
Foren Geselle


AzRaD

Die Tageszeitungen berichten nur das was sich verkauft. Und das sind schnelle, einfach Informationen. Ich nenne solche News gerne 0-Informationen. Weil sie Null informellen Wert besitzen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048
27.02.2004, 19:15 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


der ist doch selber schuld. wenn jemand für sich entscheidet, daß er ein berühmter star sein will, dann muß er auch mit negativer publicity rechnen, vor allem wenn er null selbstkritik besitzt! :p ich meine, wenn ich so scheiße aussehen würde und so wenig singen könnte wie der, dann würde mich auch jeder auslachen!
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049
01.03.2004, 15:15 Uhr
metalfreek

Foren Praktikant


tach!
ich finds auch scheiße etwas über den kübelböck (*kotz*) in den "normalen" nachrichten zu hören, denn es gibt wahrlich wichtigere dinge...
was den kerl angeht, so sind mir nur die gurken eindeutig zu schade so missbraucht zu werden! auch der trucker is ne arme sau, so'n riesen schreck wegen so einem vollidioten.
aber was ich besonders scheiße find, ist die tatsache, dass kübelböck noch lebt!!! wenn es schon zu soviel schaden kommt, dann hätte es sich auch gleich lohnen müssen, damit die armen gurken nicht umsonst vernichtet wurden!!!
--
mfg

metalfreek
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]     [ Diskussion ]  



German Computer Freaks

powered by ThWboard 3 Beta 2.85-rc3
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek