GCF-Board

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

GCF-Board » Wissenschaft » Linien und Unendlichkeiten... » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
000
23.04.2004, 21:02 Uhr
Modulo

Foren Geselle


Yo, ich mal wieder.

Haben Linien nach der mathematischen Definition eine unendlich kleine Breite oder eine Breite von 0?
--
Ordnung ist die primitivste Form des Chaos!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
23.04.2004, 22:35 Uhr
Euler

Foren Schüler


Linien sind 1-Dimensional nach mat. Definition. Daher haben sie eine Breite von 0.
--
e = 2,71828182845904523
53602874713526624...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
24.04.2004, 14:42 Uhr
Modulo

Foren Geselle


danke.
--
Ordnung ist die primitivste Form des Chaos!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
24.04.2004, 19:03 Uhr
teikon
member
Foren Geselle


was aber theoretisch schwachsinn ist. eine linie die null breite hat existiert nicht. es existiert auch kein brot das 0 größe hat.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
24.04.2004, 21:54 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


wieso? eine linie verbindet zwei punkte. ein punkt ist sogar noch komischer als eine linie. er hat nichtmal eine länge... nach deiner definition gibt es auch keine punkte :P
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
24.04.2004, 22:21 Uhr
n0b0dy
Schinder in Ehren (10k)
Foren Champion


ein punkt ist zb die kreuzung zweier linien... das hat eher weniger mit broten zu tun.
--
(ja|nein|vielleicht)*

Dieser Post wurde am 24.04.2004 um 22:33 Uhr von n0b0dy editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
24.04.2004, 23:09 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


ein punkt ist aber doch einfach nur ein ding mit koordinaten, dass in einem koordinatensystem gefunden werden kann. hat keine höhe/breite/tiefe. eigentlich was recht substanzloses...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
24.04.2004, 23:55 Uhr
n0b0dy
Schinder in Ehren (10k)
Foren Champion


btw: eine linie verbindet unendlich viele punkte *was fuer ein wunderbares thema*
--
(ja|nein|vielleicht)*
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
25.04.2004, 01:26 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


und sie schneidet sie sogar alle... dabei bedeckt sie aber keinerlei fläche.
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
25.04.2004, 09:31 Uhr
n0b0dy
Schinder in Ehren (10k)
Foren Champion


jep...
--
(ja|nein|vielleicht)*
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
25.04.2004, 23:11 Uhr
teikon
member
Foren Geselle


naja, also nen punkt existiert ja auf der koordinate wo er eben ist.

ich würde mal sagen das das nie so richtig geklärt wurde. im grunde hat eine linie keine breite, das ist richtig, genau wie der punkt keine breite oder eben ausmaße besitzt... böses mathe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
26.04.2004, 18:21 Uhr
Modulo

Foren Geselle


geklärt wurde das schon:

Punkt - 0 Dimensionen
Linie - 1 Dimension
Fläche - 2 Dimensionen
Körper - 3 Dimensionen

Mir war halt bloß net klar, ob das Nichtvorhandensein einer Dimension eine Singularität in Form eines unendlich kleinen Wertes verursacht oder eben null ist.
--
Ordnung ist die primitivste Form des Chaos!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
26.04.2004, 20:03 Uhr
n0b0dy
Schinder in Ehren (10k)
Foren Champion


kommt darauf an... wenn du eine flaeche nimmst und deren breite nach null strebt, dann ergibt das eine linie... differential- und integralrechnung.

interessant wird es erst bei fraktalen dimensionen, wenn sich eine linie wie eine flaeche verhaelt.
--
(ja|nein|vielleicht)*
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
27.04.2004, 20:03 Uhr
teikon
member
Foren Geselle


das mit den dimensionen ist schon klar. aber nur weil ne linie eine dimension hat ist noch nicht geklärt ob sie eine breite besitzt. bzw. wie breit sie ist.

btw. es gibt viele matheprofs die behaupten die null sei eine der grandiosten erfindungen der mathematik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
27.04.2004, 21:23 Uhr
Euler

Foren Schüler


Wo soll die Breite den dann hin?
Wenn du nur eine Dimension hast, gibt es keine Breite, sondern eben nur eine Länge.

Natürlich ist die null die grandioste Erfindung der Mathematik.

mfg
Euler
--
e = 2,71828182845904523
53602874713526624...

Dieser Post wurde am 27.04.2004 um 21:23 Uhr von Euler editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
28.04.2004, 08:49 Uhr
n0b0dy
Schinder in Ehren (10k)
Foren Champion


@teikon: in einer dimension gibt es den begriff der breite und laenge (oder x und y) nicht... dann waeren es ja zwei dimensionen.
--
(ja|nein|vielleicht)*
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
28.04.2004, 11:15 Uhr
AzRaD
Besserwisser reloaded
Foren Champion


hm... auch eine Länge muss es nicht unbedingt geben. Der Begriff Linie ist doch nicht auf Start und Endpunkt definiert. Wenn ein Start und Endpunkt festliegt, was bei einer definierten Länge zumindest gegeben sein müsste, da sich die Länge ja bekanntermassen aus der Differenz von Start- und Endpunkt ergibt - so nennt man das Gebilde immer noch Strecke. - Was zugegebener massen auch nur eine spezielle Form einer Linie ist. Eine Linie definiert sich doch nur durch mind. 2 Punkte, die geschnitten werden. - das gilt doch auch bei nur einer Dimension.
Definiert man den Wertebereich = |R so wäre doch die gesamte eine Dimension eine Linie von einer unendlichen bzw. nicht definierten Länge.
...ach ich wollt' auch einfach mal meinen Senf dazu geben. :-p
--
Build a system that even a fool can use and only a fool will use it.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017
28.04.2004, 12:40 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


guter einwand... kann eine strecke eigentlich auch ein kreisbogenauschnitt sein? oder ist sie eine teilmenge einer linie definiert?
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018
28.04.2004, 15:20 Uhr
n0b0dy
Schinder in Ehren (10k)
Foren Champion


jau, ein kreisbogen ist auch eine strecke...
--
(ja|nein|vielleicht)*

Dieser Post wurde am 28.04.2004 um 15:24 Uhr von n0b0dy editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019
28.04.2004, 18:25 Uhr
Modulo

Foren Geselle


ist es nicht so, dass man immer n+1 dimensionen brauch, um ein n-dimensionales objekt existieren lassen zu können?!
das würde heißen, dass in einer (unendlich langen) dimension bzw. einem raum, der nur aus dieser besteht, keine linien exisiteren können.

da, wie schon gesagt, ein kreisbogen beispielsweise auch eine strecke => eine spezielle form der linie ist, muss man berücksichtigen, dass alle möglichen formen einer linie in dem für sie definierten raum existieren können müssen.
daraus folgt wiederum, dass der raum, der linien beinhalten soll, mind. 2 aus dimensionen bestehen muss.

die obige aussage stimmt also
--
Ordnung ist die primitivste Form des Chaos!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020
28.04.2004, 18:44 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


aber nicht alles, was in einem 2-dimensionalen raum existiert ist eine linie...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021
28.04.2004, 18:47 Uhr
Modulo

Foren Geselle


aber ich denke doch, dass die linie in solch einem raum das komplexeste objekt wäre, oder?
--
Ordnung ist die primitivste Form des Chaos!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022
28.04.2004, 19:08 Uhr
n0b0dy
Schinder in Ehren (10k)
Foren Champion


nope, ist etwas falsch. die linie ist ein-dimensional... wo sie dargestellt wird ist relativ egal. es ist auch egal wie die punkt definiert werden. muss eben nur ein n-tupel sein...
--
(ja|nein|vielleicht)*
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023
28.04.2004, 19:26 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


du kannst in einem 2d-raum auch einen balken haben. ein kreisbogen ist auch komplexer als eine linux. oder ein pentagram, oder oder oder...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024
30.04.2004, 21:35 Uhr
Nermal
Junior Schinderchen
Foren Papst


redet ihr von linien oder geraden? weil gerade ist eindimensional, aber eine kurve nimmer, somit auch ein kreisbogen.. die sind zwei dimensional. darstellen kannst du ein n-dimensionales gebilde überall, nur betrachten kannst du es nur in einem raum der >n dimensional ist.
--
<Merowig> Nermal hat den Charme einer russischen Gewichtsheberin.

<teikon> aber du hast einen leichten hang zu aggressionen sowie Du-Nu zu depressionen und Nermal zu Geigen

[14:20] <t4c> Ja Nermal iss ne Frau. Weisst Du so nen Ding mit keinem Ding wo Dein Ding iss.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Wissenschaft ]  



German Computer Freaks

powered by ThWboard 3 Beta 2.85-rc3
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek