GCF-Board

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

GCF-Board » Security » was ist die stärkste Verschlüsselung die es gibt? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025
05.08.2008, 22:55 Uhr
Krypto2110

Foren Neuling


Ich Rate zu DriveCrypt, dies ist ein Militär-verschlüsselungs software derzeit mit 1344 Bit starke verschlüsselung.

Angenommen ein Hochleistungscomputersystem zum Schlüsseltest hat eine maximale Ausdehnung von 0,3 mm, in der die elektronische oder lichtgeleitete Informationsübertragung erfolgt, dann kann es maximal 1 000 000 000 000 Operationen (1012) in jeder Sekunde ausführen, weil es sonst kleiner sein müsste. In 317 Jahren, also 10 003 759 200 Sekunden ist dieses System in der Lage 10 003 759 200 000 000 000 000 Operationen auszuführen. Diese bescheidenen Leistungsfähigkeit von immerhin 1022 Operationen, die in diesen 317 Jahren ausführbar sind, ermöglicht natürlich nicht die Überprüfung von 1022 verschiedenen IDEA-Schlüsseln, weil ein Schlüsseltest sich nicht in einem Taktzyklus erledigen lässt. Aber selbst wenn dies möglich wäre, ist die große Anzahl der möglichen IDEA-Schlüssel von 1038 dann nur zu 0,000 000 000 000 000 029 Prozent durchsucht. Also wird ein einzelner IDEA-Schlüssel auch dann nicht gefunden werden, wenn man "viele" solcher Computersysteme parallel an die Arbeit setzt

Dieses Argument basiert auf empirischen Annahmen und kann deshalb auch durch die Erfahrung widerlegt werden. Es ist aber sicherlich empirisch falsch, Computersystemen eine "in Zukunft beliebig große Leistungsfähigkeit" zu unterstellen.

....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Security ]  



German Computer Freaks

powered by ThWboard 3 Beta 2.85-rc3
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek