GCF-Board

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

GCF-Board » Web-Programmierung » Brauche hilfe bei einer php datei. » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
06.03.2006, 19:22 Uhr
noob

Foren Schüler


Hallo Leute.


Ich suche ein code mit dem ich texte die ich auf einer hp eingebe an eine text datei senden kann.

Wie z.B.: ich mache eine Bewerbungs seite und da bewerben sich die Leute in dem die auf der HP ihre daten eingeben und dann abschiecken.
und damit die daten nicht an eine eMail adresse gesendet werden sollen die in text dateien gespeichert werden.

Dann mir da einer weiter helfen oder was noch besser wer mir so eine php datei fertigen damit ich die dann ändern kann und auch sehen kann wie das alles aufgebaut ist ?


MFG
noob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
06.03.2006, 19:47 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


guckst du hier.
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
06.03.2006, 19:51 Uhr
Lucifer002

Foren Papst


Wie ToP-PaPPa schon sagte mit fopen eine Datei anlegen, mit fwrite alles reinspeichern was man will und nicht vergessen mit fclose, die datei wieder zu schließen, sonst kann es sein, das nicht alles drinnen ist
--
Wer Rechtschreibfehler findet muss einen ausgeben *g* ; Mozilla Firefox User und stolz darauf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
06.03.2006, 20:51 Uhr
noob

Foren Schüler


Hallo

das klapt bei mir nicht und ich weiss auch nicht wie das da gemeint ist.

hier meine php datei. ( habe eine kontakt.php genomen )

Quellcode:
<? $id="2";
include ("include/header.php");
$name=$HTTP_POST_VARS['name'];
$icqnr=$HTTP_POST_VARS['icq'];
$mail=$HTTP_POST_VARS['mail'];
$betreff=$HTTP_POST_VARS['betreff'];
$nachricht=$HTTP_POST_VARS['nachricht'];
$nachrichtstyle    ="$name, $icqnr,  schrieb von :$nachricht";
if ($act=="send")
{
    $gesendet=fopen("/home/s/xxxxx/public_html/test/tesz.txt", "r");
    echo"<script>alert('Nachricht gesendet')</script>";
} ?>
<h1><? echo $headline ?></h1>
<? echo $oben ?>
<? echo $mitte ?>
<div align="center">
<form action="<? echo $PHP_SELF; ?>?act=send" method="post">
    <table class="t1">            
        <tr>
            <td colspan="3" valign="top"><h2 align="center">Bewerbung</h2></td>
        </tr>
        <tr>
            <td align="right"><b>Name:</b></td>
            <td><input type="text" name="name" size="20"></td>
            <td rowspan="4"><p align="center"><b>Message:</b><br>
            <textarea rows="5" name="nachricht" cols="36"></textarea></td>
        </tr>
        <tr>
            <td align="right"><b>E-Mailadresse:</b></td>
            <td><input type="text" name="mail" size="20"></td>
        </tr>
        <tr>
            <td align="right"><b>ICQ Nummer:</b></td>
            <td><input type="text" name="icq" size="20"></td>
        </tr>
        <tr>
            <td align="right"><b>Betreff:</b></td>
            <td><input type="text" name="betreff" size="20"></td>
        </tr>
    </table>
    <p align="center"><br>
    <input type="submit" value="Absenden" name="B1"> <input type="reset" value="Zurücksetzen" name="B2"></p>
</form>
</div>
<? echo $unten ?>
<? include ("include/footer.php"); ?>

könnt ihr das anpassen wie das sein soll, damit das geht oder so ?


MFG
noob

Dieser Post wurde am 06.03.2006 um 20:51 Uhr von noob editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
06.03.2006, 23:11 Uhr
Lucifer002

Foren Papst


Also fangen wir einmal an!
->$act hast du nicht initialisiert du kannst entweder mit $_GET['act']== "send" oder mit isset abfragen, ob die variable gesetzt ist! in $_GET stehen alle variablen die in der Url übergeben werden
Die schönere Methode ist es, den Submitbutton abzufragen(wie ich gemahct habe)
->kA was tu mit $id machen willst
->Du hast das File mit dem Attribut 'r' nur zum lesen geöffnet! Mit 'a+' öffnest du es zum lesen und schreiben, cursor ist am DateiEnde und ggf. wird die Datei erstellt!
->Script-Tags ohne die Angabe von Typ ist sehr unschön in HTML
->Die Variable $HTTP_POST_VARS ist seit PHP4.x veraltet, und um spätere probleme vorzubeugen sollte ab 4.1 nur noch $_POST verwendet werden
->Du hast eine Datei mit fopen geöffnet, aber nichts hineingeschrieben und nicht mehr geschlossen, hab das auch hinzugefügt!

Hoffe ich konnte dir jetzt alle Fehler mal aufzählen und ausbessern
MFG Lucifer002


PHP-Quellcode:

<? 
$id
="2";
include (
"include/header.php");
$name=$_POST['name'];
$icqnr=$_POST['icq'];
$mail=$_POST['mail'];
$betreff=$_POST['betreff'];
$nachricht=$_POST['nachricht'];
$nachrichtstyle    ="$name$icqnr,  schrieb von :$nachricht\n\n";
if (isset(
$_POST['B1'])) //isset($_GET['act'])
{
    
$handle=fopen("./tesz.txt""a+");
    
fwrite($handle,$nachrichtstyle);
    
fclose($handle);
    echo
"<script language="javaScript">alert('Nachricht gesendet')</script>";
?>
<h1><? echo $headline ?></h1>
<? echo $oben ?>
<? 
echo $mitte ?>
<div align="center">
<form action="<? echo $PHP_SELF?>?act=send" method="post">
    <table class="t1">            
        <tr>
            <td colspan="3" valign="top"><h2 align="center">Bewerbung</h2></td>
        </tr>
        <tr>
            <td align="right"><b>Name:</b></td>
            <td><input type="text" name="name" size="20"></td>
            <td rowspan="4"><p align="center"><b>Message:</b><br>
            <textarea rows="5" name="nachricht" cols="36"></textarea></td>
        </tr>
        <tr>
            <td align="right"><b>E-Mailadresse:</b></td>
            <td><input type="text" name="mail" size="20"></td>
        </tr>
        <tr>
            <td align="right"><b>ICQ Nummer:</b></td>
            <td><input type="text" name="icq" size="20"></td>
        </tr>
        <tr>
            <td align="right"><b>Betreff:</b></td>
            <td><input type="text" name="betreff" size="20"></td>
        </tr>
    </table>
    <p align="center"><br>
    <input type="submit" value="Absenden" name="B1"> <input type="reset" value="Zurücksetzen" name="B2"></p>
</form>
</div>
<? echo $unten ?>
<? 
include ("./include/footer.php"); ?>



--
Wer Rechtschreibfehler findet muss einen ausgeben *g* ; Mozilla Firefox User und stolz darauf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
06.03.2006, 23:48 Uhr
noob

Foren Schüler


HI Lucifer002

Danke das klapt alles.


Habe nur noch eine frage habe eine andere idde damit.

Kann man den inhalt der text datei vor dem neuem beschreiben erst löschen und dann erst beschreiben ?


Würde mich freun wenn ihr mir auch da weiter helfen könnt.


MFG
noob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
06.03.2006, 23:51 Uhr
Lucifer002

Foren Papst


Du kannst die Datei vorher ohne Probleme einmal weglöschen!
Das geht mit unlink("./tesz.txt"). Das einfach vor dem öffnen (fopen) machen und du hast jedes mal eine Leere Datei
--
Wer Rechtschreibfehler findet muss einen ausgeben *g* ; Mozilla Firefox User und stolz darauf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
07.03.2006, 00:08 Uhr
noob

Foren Schüler


Ja habe ich auch schon damit gemacht.

habe es vor deinem post schon mit dem " unlink " versucht aber hat nicht geklapt kamm immer fehlermeldung.

habe am ende ; vergessen

Naja so kann man sich auch ergern.

Danke dir noch mals für deine schnell und gute hilfe.


MFG
noob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
07.03.2006, 11:55 Uhr
noob

Foren Schüler


habe wider eine frage.

Uns war habe ich das jetzt alles so wie ich das wollte nur 1 fehlt mir noch.

Uns war will ich das so machen, damit die nachricht die gesendet wird
auch " " beinhaltet.
Allso damit es so gesendet wird:"test"

Ich habe das so aber wenn ich jetzt da zwieschen " " noch rein mache geht das ja nicht.
Kann mir da einer sagen wie ich das nachen könnte?

Hier der code den ich dafür verwende:

Quellcode:
$nachrichtstyle ="
$befehl  text
$befehl text";

Und so stelle ich mir das vor:

Quellcode:
$nachrichtstyle ="
$befehl "text"
$befehl "text" ";

Würde mich freun wenn ihr mir da weiter helfen könnt.

PS: Mein nick past zu mir.


MFG
noob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
07.03.2006, 13:11 Uhr
Lucifer002

Foren Papst


Ähm... ich hab keine Ahnung was du jetzt genau willst! Ich tu mir gerade ein bisschen schwer mit deiner formulieren

Aber wenn du in einem Text ein " haben willst, musst du einen Backshlash davorstellen( \ ) also musst du \" eingeben

Hoffe das hast du gemeint

LG Lucifer
--
Wer Rechtschreibfehler findet muss einen ausgeben *g* ; Mozilla Firefox User und stolz darauf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
07.03.2006, 23:32 Uhr
noob

Foren Schüler


Hallo Lucifer002

danke für die antwort aber das klapt nicht damit.

Allso ich will damit es so ist:

Der besucher: " xxxx Name xxxx " hat innen diese Nachricht geschreiben: " xxxx NAchricht xxxxx "

und so sollte der code etwa sein aber der geht nicht:


Quellcode:
$nachrichtstyle =" Der besucher: " $name " hat innen diese Nachricht geschreiben: " $nachricht" ";

Hoffe du weisst jetzt wie ich das meine und kannst mir da auch weiter helfen.


MFG
noob


[edit]
habe die farbe rausgenommen und durch "fette" schrift ersetzt.
[/edit]

Dieser Post wurde am 08.03.2006 um 08:18 Uhr von ToP-PaPPa editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
07.03.2006, 23:59 Uhr
Lucifer002

Foren Papst


Also gehen würde es so:

PHP-Quellcode:

<?php
$nachrichtstyle 
"Der Besucher: \" $name \\" hat ihnen diese Nachricht geschrieben: \" $nachricht \\" ";
?>


vllt schöner wäre es so:

PHP-Quellcode:

<?php
$nachrichtenstyle 
"Der Besucher \"".$name."\\" hat ihnen diese Nachricht geschrieben: \"".$nachricht."\\" ";
?>


aber auch so sollte es gehen:

PHP-Quellcode:

<?php
$nachrichtenstyle 
"Der Besucher: ".char(34).$name.char(34)." hat ihnen diese Nachricht geschrieben: ".char(34).$nachricht.char(34);
?>


Ist jeweils nur eine Zeile! Kannst dir ja eine Möglihckeit aussuchen, sollten alle Funktionieren

[edit]
@ToP-PaPPa: Warum haut mir das Board im Code und PHP Tag alle \ weg? seit wann muss ich \\ tippen?
[/edit]
--
Wer Rechtschreibfehler findet muss einen ausgeben *g* ; Mozilla Firefox User und stolz darauf

Dieser Post wurde am 08.03.2006 um 00:03 Uhr von Lucifer002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
08.03.2006, 00:21 Uhr
noob

Foren Schüler


Hi Lucifer002


Danke das funtzt alles super.
So wie ich mir das vergestehlt habe.


PS: schläfst du überhaubt ? antwortest mir fast immer nach par min. ( ok ich schlafe auch aber musste auch nacher arbeiten naja danke für die schnelle hilfe ) oder bist bei der Arbeit auch am PC mit net.


MFG
noob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
08.03.2006, 00:25 Uhr
Lucifer002

Foren Papst


ja ich schlafe schon, bin auch an einem PC mit inet zugang in der Arbeit, komm aber während der Arbeit nicht soo viel dazu ins board zu schauen
--
Wer Rechtschreibfehler findet muss einen ausgeben *g* ; Mozilla Firefox User und stolz darauf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
08.03.2006, 08:19 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


Luzi: ka. War das mal anders?
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
08.03.2006, 09:43 Uhr
Lucifer002

Foren Papst


also ich hab in erinnerung (kommt mir halt so vor) das er Code schon 1:1 übernimmt. immerhin kommen sachen wie "mein name ist \"Lucifer002\"!" schon öfter mal vor
--
Wer Rechtschreibfehler findet muss einen ausgeben *g* ; Mozilla Firefox User und stolz darauf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Web-Programmierung ]  



German Computer Freaks

powered by ThWboard 3 Beta 2.85-rc3
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek