GCF-Board

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

GCF-Board » Linux, Unix, BSD » Debian 3.1 auf Dell Inspiron 6400 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
25.11.2006, 14:34 Uhr
Modulo

Foren Geselle


Moin Jungens...

Ich habe folgendes Problem:
Nachdem ich Debian 3.1 mit nem 2.6er Kernel auf genanntem Notebook installiert habe, bekomme ich in unregelmäßigen Abständen DMA-Fehlermeldungen:


Zitat:
hda: status timeout: status=0xd0 { Busy }

hda: no DRQ after issuing WRITE_EXT
ide0: reset: success

.

Google hat nicht wirklich Hilfreiches gebracht. Weiß hier jemand mehr damit anzufangen? Und vor allen Dingen: Wie stell ich diese Meldungen ab? Sie zerschießen mir nämlich jedes Mal die Eingabe in der Konsole.

GreetZ, MD
--
Ordnung ist die primitivste Form des Chaos!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
25.11.2006, 17:31 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


mmmh. versuch es am besten mal im irc im debian-channel. die jungs helfen einem meistens recht fix.
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Linux, Unix, BSD ]  



German Computer Freaks

powered by ThWboard 3 Beta 2.85-rc3
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek