GCF-Board

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

GCF-Board » Off Topic » Mietendeckel Berlin » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
10.09.2019, 13:27 Uhr
Paulo

Foren Neuling


Hi,

ich wollte mal generell fragen, wie ihr zu dem Thema Mietendeckel in Berlin steht? Ich habe jetzt gelesen, dass sich der Senat dort erhofft, dass so auch der Neubau angekurbelt wird. Denn die Investoren werden kaum in Altbauten bzw Bestandsbauten investieren. Die bringen kaum so hohe Renditen wie Neubauten. Die Neubauten können nämlich nach wie vor eigene Preise verlangen und müssen sich, meines Wissens, nicht nach dem Spiegel richten.
Was sagt ihr? Wird so längst benötigter Neubau geschaffen oder wird Berlin einfach uninteressant für Anleger?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
11.09.2019, 10:13 Uhr
Mark1

Foren Neuling


Moin Paulo!
Also ich denke schon, dass der Mietendeckel eine gute Idee ist. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dadurch mehr gebaut wird, eher nicht, oder? Naja, ich denke mit dem Mietendeckel alleine ist es vor allem nicht getan! Viel wichtiger wäre die großen Privatisierungen rückgängig zu machen und wieder mehr staatliche Sozialwohnungen zu bauen.

Grundsätzlich hier mal ein recht interessanter Artikel zum Thema Neubauten. Scheinbar passiert ja wohl einiges - und es ist trotzdem nicht genug.

So oder so, ich finde eben auch, dass Wohnraum kein Spekulationsobjekt sein darf, da muss rechtlich gegen vorgegangen werden. Passiert nur leider nicht...

Dieser Post wurde am 11.09.2019 um 10:14 Uhr von Mark1 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Off Topic ]  



German Computer Freaks

powered by ThWboard 3 Beta 2.85-rc3
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek