GCF-Board

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

GCF-Board » Wissenschaft » [sci] 4-dimensionale Körper » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
17.11.2002, 15:44 Uhr
oCaS

Foren Azubi


Sooo ich will hier nur mal kurz auf das neue Science-Release hinweisen, weils sonst eh keiner mitbekommt
Thema sind 4-dimensionale Körper, ihr Aufbau, ihr Entstehen und ihre Darstellung im 3D bzw 2D-Raum, viele Bilder gibbes auch und ich denke die Erklärungen sind verständlich

Kurzum: Für Feedback bin ich dankbar


.
.
.
und JA ich bin krank, so etwas Nachts zu erarbeiten :P
--
die menschen müssen stets alles ordnen,
da sie mit dem geschenk
eines komplexeren
denkapparates
hoffnungslos überfordert sind
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
18.11.2002, 07:30 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


Wie wäre es denn mal mit nem link oder irgendeinem anderen hinweis, wie wir nicht-4-dimensionalen herausfinden können, wo es dieses , uns mit sicherheit erleuchtende, werk zu finden gibt...


*scnr*
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
18.11.2002, 09:26 Uhr
thodi
Moderator
Foren Champion


Ein bisschen Mitdenken ist auch bei Dipl. Ing. (BA) ITlern angebracht ;-) http://www.gcf.de/?show=science

PS: Herzlichen Glückwunsch, Christian!
--
Don't listen to him, he's from Barcelona.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
18.11.2002, 10:32 Uhr
The_Way_of_Chaos

Foren Geselle


Juhu GCF goes Science und da sage mal einer Computermenschen haben von nichts außer PC's Ahnung
--
----------------------------------------
Je komplexer die Systeme desto komplexer die Fehler
----------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
18.11.2002, 11:12 Uhr
saints
Moderator
Foren Praktikant


Kurzer Einwurf :

thodi : Wen meinst du damit ?

.s
--
$ECHO " Usage: $0 {start|stop|restart}"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
18.11.2002, 11:23 Uhr
The_Way_of_Chaos

Foren Geselle


Er meint ToP-PaPPa

Zitat:
Dipl. Ing. (BA) IT <-- So. Jetzt bin ich endlich wer. ;-)


--
----------------------------------------
Je komplexer die Systeme desto komplexer die Fehler
----------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
18.11.2002, 13:50 Uhr
oCaS

Foren Azubi


Ok, ich bin kein Dipl. Ding. (Lu) LL aber für Feedback wäre ich nach alledem trotzdem dankbar
--
die menschen müssen stets alles ordnen,
da sie mit dem geschenk
eines komplexeren
denkapparates
hoffnungslos überfordert sind
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
18.11.2002, 14:43 Uhr
The_Way_of_Chaos

Foren Geselle


Ich werde es mir mal zu Gemüte führen. *g* Für intelligente Texte bin ich immer zu haben .
--
----------------------------------------
Je komplexer die Systeme desto komplexer die Fehler
----------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
18.11.2002, 15:09 Uhr
The_Way_of_Chaos

Foren Geselle


So, ich habe mir jetzt einmal deinen Text zu Gemüte gezogen und muss sagen, dass ich überrascht war, dass er gut geschrieben war und nicht so wie ich befürchtet hatte. *G* Respect!
Ich hätte nur gerne doch noch mehr mathematische Fakten (ich liebe Zahlen u. Formeln) gehabt. Aber zum Einstieg in die Thematik, war es sehr gut und leicht verständlich.
Wie sehe ich denn jetzt eigentlich in der 4. Dimension aus??? bestimmt extrem verschachtelt :-)
IMO interessantes Thema schönes paper
--
----------------------------------------
Je komplexer die Systeme desto komplexer die Fehler
----------------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
18.11.2002, 15:57 Uhr
oCaS

Foren Azubi


Wenn du das noch als Bewertung schreibst dann wäre ich ja fast schon fürchterlich und über alle maße erhaben dankbar

Ich habe vor noch ein Paper dieser Art, allerdings mehr auf Schwerpunkt Mathematik, zu veröffentlichen. Dazu muss ich mich noch ein wenig in die Materie einarbeiten, aber ich denke das wird auch in einer durchzechten Nacht erscheinen

Und danke für das Feedback Verrätst du mir auch deine befürchtungen?
--
die menschen müssen stets alles ordnen,
da sie mit dem geschenk
eines komplexeren
denkapparates
hoffnungslos überfordert sind
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
18.11.2002, 18:28 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


http://www.christian-hufgard.de/gcf/4d.html

da :P
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.

Dieser Post wurde am 18.11.2002 um 18:30 Uhr von ToP-PaPPa editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
18.11.2002, 18:29 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


hum. ich sollte mal das code-tag fixen...

und noch ein nachtrag zur kugel:

Um eine Kugel zu bauen gibt es verschiedene möglichkeiten, gehen wir erstmal vom kreis aus.

Kreis hat die gleiche Eigentschaft wie eine Kugel. Alle Punkte sind gleichweit vom Mittelpunkt entfernt. Die einzelnen Punkte lassen sich z.B. mit Pythagoras berechnen:
Wir nehmen den Mittelpunkt und gehen von dort aus in beliebig kleinen Schritten in Richtung Radius. x^2 + y^2 = r^2 <=> y = sqrt(r^2 - x^2).
Das ganze für alle 4 Quadranten gemacht und wir sind fertig.

Für ne Kugel lässt sich das ganze entweder mit nem 3D-Pythagoras machen (gibts den eigentlich ?), oder indem wir von nem Punkt ausgehen, der senkrecht unter dem Radius liegt. Von hier aus packen wir in beliebig kleinen Schritten immer mehr Radius dazu, bis wir auf Höhe des Mittelpunktes als Radius den selbigen haben.

Noch Alternativ kann man als Stütze drei Kreise nehmen. Kreis a so zu Kreis b positionieren, dass die Mittelpunkte übereinanderliegen. Die Kreisflächen haben dabei senkrecht zueinander zu sein. Dann packen wir noch nen dritten Kreis senkrecht zu den beiden anderen drauf und haben ein feines Grundgerüst. Hier können wir dann auch recht brauchbar die einzelnen Kreisscheiben aufziehen...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.

Dieser Post wurde am 18.11.2002 um 18:52 Uhr von ToP-PaPPa editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
18.11.2002, 22:26 Uhr
The_Way_of_Chaos

Foren Geselle


Schwerpunkt Mathematik finde ich gut!!! Das wäre doch was. Aber wie meinst du das mit
Zitat:
Wenn du das noch als Bewertung schreibst

??? Sol ich jetzt Noten vergeben? Also dann wäre es eine 3 aus der Sicht des Mathematikers (wo bleiben denn da die Beweise) und eine 1 aus der Sicht des nixblickers (endlich mal ohne viel Zahlenmist) und eine 2 aus miner Sicht (da ich dazwischen liege *G*)
Also falls du nicht mitgekommen bist.
Schulnote: 2
Stempelchen: Marienkäfer (oder Bienchen)

@ToP-PaPPa: Aus dir spricht der Dipl. Ing. (BA) IT ! :-)
--
----------------------------------------
Je komplexer die Systeme desto komplexer die Fehler
----------------------------------------

Dieser Post wurde am 18.11.2002 um 22:28 Uhr von The_Way_of_Chaos editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
18.11.2002, 23:20 Uhr
oCaS

Foren Azubi


Schau mal auf gcf.de da kann und soll man texte kommentieren wenn man sie liest und wie man sie findet, wäre dir also doch dankbar
--
die menschen müssen stets alles ordnen,
da sie mit dem geschenk
eines komplexeren
denkapparates
hoffnungslos überfordert sind
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
20.11.2002, 20:14 Uhr
Du-Nu
2nd GCF-Admin
Foren Geselle


Moin,

Ja,
wir wollen die Section Science weiter ausbauen. Leider haben wir ja bis jetzt erst 2 Releases, aber ich hoffe es werden bald mehr. Wir arbeiten dran.
Und wenn Ihr mal was machen wollt in der Richtung könnt ihr euch auch gerne bewerben ;-) Wir suchen immer Leute die uns bereichern, egal in welchem Gebiet (solange es halbwegs zu uns passt .
Ich finde zum Computerfreak von heute gehören einfach mehr als bits und bytes, und eine Gruppe die sich German Computer Freaks nennt, ist somit vom Namen her zu mehr prädestiniert als nur Security.
Wir werden auf jeden Fall versuchen, unseren Horizont noch stärker zu erweitern. Ihr dürft gespannt sein ;-)

ps: Gute, sehr gute Arbeit, oCaS!

Grüße,

Du-Ne
--
Wer im Geringsten treu ist, der ist auch im Großen treu; und wer im Geringsten ungerecht ist, der ist auch im Großen ungerecht. (Lk 16, 10)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
25.11.2002, 16:21 Uhr
oCaS

Foren Azubi


muchas gracias jefe
--
die menschen müssen stets alles ordnen,
da sie mit dem geschenk
eines komplexeren
denkapparates
hoffnungslos überfordert sind
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
26.11.2002, 10:08 Uhr
AzRaD
Besserwisser reloaded
Foren Champion


So. Hab mir den Text auch mal durchgelesen und sage es mal so...
Ein sehr komplexes Thema sehr Einfach rübergebracht.
Um diesen Effekt zu erreichen müssen einfach bestimmte Sachen weggelassen werden.

Ich denke ein Text ist immer in der Hinsicht zu bewerten, ob es zu der anzusprechenden Zielgruppe passt.
Da du auch mehrfach in dem Text erwähnt hast, dass du absichtlich nicht auf die Mathematik eingehst, gehe ich davon aus, dass du schon eine bestimmte Zielgruppe vor deinem geistigen Auge hattest.

Um mich The_Way_of_Chaos anzuschliessen - mir hat auch ein wenig die mathematische Beweisführung gefehlt, aber wir sind dann vielleicht ganz einfach nicht die Zielgruppe.
--
Build a system that even a fool can use and only a fool will use it.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017
27.11.2002, 20:35 Uhr
DrDoom God-Technologies

Foren Geselle


hm, erstmal thx für die mühe, echt nett gemacht. ich hätte mir aber noch n bisschen was hintergründiges gewünscht, zB anwendungsfälle damit man das irgendwie in bezug setzen kann. mir war das etwas zu theoretisch (->schon klar das keiner n hypercubus daheim rumliegen hat). ich hab allerdings mal in irgendner zeitschrift was drüber gelesen was mir verständlicher vorkam. trotzem gut gemacht, immer her mit sowas...
--
@mods&users:
bevor ihr einfach das gegnteil behauptet lest den post 3x mal ! danach informiert euch im netz (INTERNET) oder fachzeitschriften. falls ihr immernoch glaubt grobe fehler gefunden zu haben liestet sie bitte auf. "alles total verkehrt" ist keine begründung für fehler.
WER RECHTSCHREIB FEHLER FINDT DARF SIE BEHALTEN
DANKE.
http://www.god-technologies.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Wissenschaft ]  



German Computer Freaks

powered by ThWboard 3 Beta 2.85-rc3
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek